Logo
Kursdetails

2311302 Stecker-Solargeräte - Ökostrom selbst produzieren auf Terrasse & Balkon

Seit 2018 ist es auch in Deutschland möglich, kleinere Photovoltaikanlagen direkt über einen Stecker an bestehende Stromkreise in Wohnungen oder Häusern anzuschließen. Bis zu 20 Prozent des eigenen Strombedarfs lassen sich auf diese Weise günstig, technisch sicher und gleichzeitig klimafreundlich direkt vor Ort erzeugen. Inzwischen sind in Deutschland über 200.000 Stecker-Solargeräte in Betrieb - mit stark steigender Tendenz. Doch auch bei diesen einfachen "plug & play"-Geräten gibt es einige Rahmenbedingungen, die Interessierte  kennen und beachten sollten. Sind solche Geräte auch für meine Wohnung geeignet? Wo können Stecker-Solargeräte gekauft werden? Wie teuer und wie wirtschaftlich sind diese Anlagen? Welche Formalitäten gilt es zu beachten?
Rüdiger Brechler, selbst aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS e.V.), wird auf diese und viele weitere Fragen eingehen. Am Ende des Abends werden die Teilnehmenden ganz sicher wissen, ob Stecker-Solargeräte ein Thema für den eigenen Haushalt sind.

Es liegen bereits einige Anmeldungen vor Es liegen bereits einige Anmeldungen vor
Beginn Mi., 19.04.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr entgeltfrei
Gruppengröße max. 60 Personen
Veranstaltungsleitung Rüdiger Brechler
Inhaltliche Beratung Serkan Ilhan
Tel.: 02381 17-5632
E-Mail: Ilhan@Stadt.Hamm.de

Termine

Datum
19.04.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs im Heinrich-von-Kleist-Forum


Kursort

VHS im Heinrich-von-Kleist-Forum

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm