Logo
Kursdetails

2221303 Plastikmüll im Bad vermeiden – Alles über feste Kosmetik.

- Onlinevortrag der Verbraucherzentrale

Haarseifen, Zahnputztabletten und andere feste Kosmetikprodukte sind inzwischen vom Unverpackt-Laden bis zu Supermarkt und Drogerie überall im Sortiment vertreten. Als Teil des Zero-Waste-Trends sollen sie Verpackungsmüll reduzieren und die Umwelt schonen. Aber ist ein festes Produkt immer ökologisch sinnvoller als ein flüssiges? Worauf kann ich bei der Auswahl achten, um ein haut- und umweltfreundliches Produkt zu erwerben? Welche Inhaltsstoffe sind bedenklich? Gibt es Besonderheiten bei der Anwendung? Über diese Fragen möchte die Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Wuppertal informieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW, Wuppertal

Es liegen bereits einige Anmeldungen vor Es liegen bereits einige Anmeldungen vor
Beginn Do., 20.10.2022, 16:30 - 18:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr entgeltfrei
Gruppengröße max. 100 Personen
Veranstaltungsleitung Verbraucherzentrale NRW, Wuppertal
Inhaltliche Beratung Serkan Ilhan
Tel.: 02381 17-5632
E-Mail: Ilhan@Stadt.Hamm.de

Termine

Datum
20.10.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
ONLINE


Kursort

ONLINE