Logo
Kursdetails

2221602 Abschied vom Gewohnten - die sieben Stärkungen unserer Schwellenzeit

Unser Leben wird durch fortlaufende Herausforderungen und Veränderungen gekennzeichnet. Wir alle stehen in den letzten Jahren absolut neuen Situationen gegenüber, und es gilt, von mancher Lebensgewohnheit Abschied zu nehmen. Es entsteht die existentielle Frage: Woher nehme ich die Kraft alles zu bewältigen?
Der Referent, Marcus Schneider, stellt in seinem Vortrag diese Thesen näher vor und gibt die Antwort auf die Frage, mit welchen sieben Qualitäten die Seele und das Ich gestärkt werden können. Nach dem Vortrag bietet der Referenten den Teilnehmenden Raum für Fragen und Gespräche.
Zur Person Marcus Schneider: Er studierte Musik, Germanistik und Geschichte und war als Pianist tätig. Seit 1979 war er Lehrer an der Waldorfschule in Basel. Bis zu seinem Ruhestand war er Leiter der Akademie für anthroposophische Pädagogik in Dornach (Schweiz).

Es liegen bereits einige Anmeldungen vor Es liegen bereits einige Anmeldungen vor
Beginn Do., 15.09.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 0,00 € / keine Ermäßigung
Gruppengröße max. 61 Personen
Veranstaltungsleitung Marcus Schneider
Inhaltliche Beratung Serkan Ilhan
Tel.: 02381 17-5632
E-Mail: Ilhan@Stadt.Hamm.de

Termine

Datum
15.09.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
vhs im Heinrich-von-Kleist-Forum


Kursort

VHS im Heinrich-von-Kleist-Forum

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm