Logo
Kursdetails

2222203 vhs-Kino: Maixabel - Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung

Im Jahr 2000 wird Juan Mari Jáuregui wegen seines politischen Engagement durch einen Mordanschlag der ETA getötet. Eine Welt bricht zusammen für Maixabel Lasa, seine Frau und politische Weggefährtin. Elf Jahre später erhält sie eine ungewöhnliche Anfrage: Zwei der Attentäter bitten sie um ein Gespräch. Maixabel wagt die Begegnung, gegen alle Widerstände, auch ihre eigenen. Sie stellt sich dem Dialog mit denen, die ihr so unendlichen Schmerz zugefügt haben, den Mördern ihres Mannes.
Auf meisterhafte, tief bewegende Weise erzählen Icíar Bollaín und ihre Koautorin Isa Campo die wahre Geschichte einer großen, über den Tod hinaus-reichenden Liebe, die die Kraft zum Weitermachen gibt. Nicht zuletzt ist Maixabel großes Schauspielkino, mit einem atemberaubenden, vielfach ausgezeichneten Ensemble.

Regie: Icíar Bollaín Buch: Isa Campo, Icíar Bollaín. Spanien 2022, 87 Min.

Keine Anmeldung möglich Tickets sind nur online über www.cinemaxx.de, www.cinemaxx.de/event/vhs-kino oder an der Abendkasse des CinemaxX erhältlich.
Beginn Mi., 24.08.2022, 17:45 - 19:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 5,99 €
Gruppengröße max. 100 Personen
Veranstaltungsleitung vhs-Kino
Bemerkungen Moderation: Stefan Puhle
Inhaltliche Beratung Andrea Reitz
Tel.: 02381 17-5636
E-Mail: Reitz@Stadt.Hamm.de

Termine

Datum
24.08.2022
Uhrzeit
17:45 - 19:15 Uhr
Ort
Cinemaxx


Kursort

Cinemaxx

Chattanoogaplatz 1
59065 Hamm