Logo
Kursdetails

2222801 Goldschmiede-Kompaktkurs

Einführung in die Goldschmiedekunst für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Tauchen Sie ein in das Kunsthandwerk des Gold- und Silberschmiedens und entwerfen Sie Ihren eigenen Schmuck. Unter der professionellen Anleitung der Goldschmiedemeisterin Katja Osterhoff-Genz erlernen Sie die Grundtechniken dieses Handwerks wie das Sägen, Feilen, Löten, Punzieren, Schmirgeln, Polieren u.v.m.. In diesem Kompaktkurs werden Sie ein eigenes Schmuckstück schmieden, sei es ein ausgefallener Ring, ein Kettenanhänger, ein Kreuz oder einzigartige Ohrringe. In allen Fällen ist es ein Unikat - gefertigt in Ihren Händen. Die Einführung in die verschiedenen Oberflächenbearbeitungen gibt die Möglichkeit der persönlichen und individuellen Note jedes Schmuckteils. Schmuckreparaturen oder -umarbeitungen können aus zeitlichen Gründen nicht vorgenommen werden.

Kurs ist zur Anmeldung freigegeben Kurs ist zur Anmeldung freigegeben
Beginn Di., 15.11.2022, 17:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 45,00 € / keine Ermäßigung
Gruppengröße max. 12 Personen
Veranstaltungsleitung Katja Osterhoff-Genz
N.N.
Bemerkungen Eine Werkzeugumlage von 10 € sowie die individuellen Materialkosten (in Silber zwischen 40 - 80 €) sind direkt bei der Kursleitung bar oder per EC-Karte zu begleichen. Nähere Informationen finden Sie auch unter: www.mobile-goldschmiedekurse.de.
Inhaltliche Beratung Andrea Reitz
Tel.: 02381 17-5636
E-Mail: Reitz@Stadt.Hamm.de

Termine

Datum
15.11.2022
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
vhs im Heinrich-von-Kleist-Forum


Kursort

VHS im Heinrich-von-Kleist-Forum

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm (Mitte)