Logo
Kursdetails

2312810 Bienenwachskerzen selbst herstellen

Bienenwachs ist ein vielfältig einsetzbares Naturprodukt, das schon seit über 5000 Jahren zur Kerzenherstellung verwendet und darüber hinaus früher bereits in der Heilkunde benutzt wurde. Und nicht erst seit heute ist bekannt, das Bienenwachs die Gesundheit und das Klima schont. So gibt es mindestens drei gute Gründe, selbst eine dekorative Kerze aus reinem Bienenwachs herzustellen: Sie verarbeiten nur natürliche Zutaten und Kräuter- frei von künstlichen Farb-, Duft- und Zusatzstoffen. Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, haben Freiraum für Ihren persönlichen Geschmack und erzeugen ein Produkt mit individueller Duftnote, das sich auch hervorragend als Geschenk anbietet. Im Ergebnis erfüllt Ihre Kerze den Wohnraum mit einem einzigartigen, angenehmen, süßlichen Duft, sie brennt sehr lange, bleibt dabei rußfrei und ist zudem auch für Menschen mit Allergien geeignet.
Es entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 8,50 Euro (für Kerzenglas und Material), die Sie direkt an die Kursleitung entrichten.

nur noch begrenzte Restplätze verfügbar nur noch begrenzte Restplätze verfügbar
Beginn Fr., 10.03.2023, 18:30 - 20:45 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 12,00 € (Ermäßigung möglich)
Gruppengröße max. 10 Personen
Veranstaltungsleitung Stefanie Betken
Bemerkungen altes Marmeladenglas (mind. 200 ml Fassungsvermögen) zum Erwärmen des Bienenwachses

Termine

Datum
10.03.2023
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
vhs im Weiterbildungsforum Hamm


Kursort

vhs im Weiterbildungsforum Hamm

An der Lohschule 6
59069 Hamm (Rhynern)