Logo
Kursdetails

2312711 Acrylic Pouring- Experimente mit Acrylfarben

Acrylic Pouring ist eine experimentelle Maltechnik mit Acrylfarben, mit der sich außergewöhnliche Kunstwerke erstellen lassen. Das Besondere an der Acryl-Fließtechnik: Sie ist immer ein Experiment, dessen Ergebnisse nicht vorhersehbar sind und sie schafft sehr abstrakte, kreative Werke. "Pouren" kann man auf nahezu allen glatten Flächen, wie z.B. Keilrahmen, Malpappen, Holz, Metall, Fliesen, Steine, Schallplatten etc.

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste
Beginn Sa., 14.01.2023, 10:00 - 16:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursgebühr 54,00 € (Ermäßigung möglich)
Gruppengröße max. 10 Personen
Veranstaltungsleitung Sigrid Wegner
Bemerkungen möglichst viele Gegenstände, die "gepourt" werden sollen (s.o.), Gummihandschuhe, 2 große Abdeckfolien oder Wachstischdecken, mehrere Plastikbecher (ca. 200 ml) und Acrylfarben (große Flaschen), Küchenpapier, Pouringmedium und Silikonöl
Inhaltliche Beratung Andrea Reitz
Tel.: 02381 17-5636
E-Mail: Reitz@Stadt.Hamm.de

Termine

Datum
14.01.2023
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
vhs im Weiterbildungsforum Hamm
Datum
15.01.2023
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
vhs im Weiterbildungsforum Hamm


Kursort

vhs im Weiterbildungsforum Hamm

An der Lohschule 6
59069 Hamm