Logo
Kursdetails

2215165 Künstliche Intelligenz (KI) - Katastrophenabwehr oder Katastrophe


Es liegen bereits einige Anmeldungen vor Es liegen bereits einige Anmeldungen vor
Beginn Mo., 14.03.2022, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmerzahl 30
Kursleitung Christina Kreibich
Inhaltliche Beratung Antje Schimmel
Tel.: 02381 17-5634
E-Mail: schimmel@stadt.hamm.de
Beschreibung:

In vielen Bereichen kann uns die Künstliche Intelligenz (KI) durchaus nützlich sein, etwa wenn es um das rechtzeitige Erkennen und Abwehren von Naturkatastrophen oder um Pandemie-Schutz geht. Neben vielen Chancen und großem Potenzial birgt die Welt der Künstlichen Intelligenz aber auch Risiken und Folgewirkungen für unser Leben und unser soziales Miteinander, die nicht immer vollständig zu überblicken sind. Was können wir also Positives oder auch Negatives von KI erwarten? Wie steht es um Fragen der Ethik und der Zukunftsgestaltung für künftige Generationen? Der Vortrag geht diesen Fragen anhand von Beispielen aus der Praxis nach.
Die Referentin ist Pressesprecherin der RWE Nuclear GmbH und Lehrbeauftragte an den Universitäten Würzburg, Tübingen und Konstanz




Termine

Datum
14.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
ONLINE


Kursort

online Lernumgebung - edudip