Kursdetails
Kursdetails

Polen nach den Europawahlen - Polen will zurück zum Rechtsstaat, hilft das Ergebnis der Europawahl dabei?

Anmeldung möglich
Kursnr. 2411106
Beginn Mo., 24.06.2024, 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort vhs im Heinrich-von-Kleist-Forum
Gebühr entgeltfrei
Gruppengröße max. 60 Personen

Kursbeschreibung

In diesem Vortrag befassen wir uns mit der Entwicklung der polnischen Politik nach dem Regierungswechsel im letzten Herbst. Ein Fokus liegt dabei auf dem erfolgreichen Wechsel von der stark konservativen Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS), der vermutlich aufgrund der außergewöhnlich hohen Wahlbeteiligung zustande kam. Wir werden die möglichen Auswirkungen dieses Regierungswechsels auf das Europäische Parlament und die EU-Kommission aus polnischer Sicht analysieren. Besonders interessant ist dabei die Betrachtung des Ergebnisses der Europawahl unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Kommunalwahlen. In diesem Zusammenhang setzen wir uns auch mit den Fragen der Rechtsstaatlichkeit sowie der Nutzung von EU-Finanzmitteln auseinander.

Referent: Dr. Andrzej Kaluza ist eine herausragende Persönlichkeit, die am Deutschen Poleninstitut in Darmstadt arbeitet. Seine akademische Reise begann mit einem Studium der Germanistik und Niederlandistik an der renommierten Universität Breslau. Nach seinem Studium absolvierte er ein Lehramtsstudium und erwarb seinen Doktortitel in Politikwissenschaften an der Universität Frankfurt am Main. Seine Tätigkeit am Deutschen Poleninstitut ermöglicht es ihm, sein breites Wissen über Politik, Kultur und Geschichte einzubringen und die deutsch-polnischen Beziehungen zu fördern. Dr. Kaluza ist bekannt für sein Engagement und seine Fachkenntnisse, die er nutzt, um Brücken zwischen den beiden Ländern zu bauen und das gegenseitige Verständnis zu vertiefen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kulturbrücke Hamm–Kalisz e.V. und der Volkshochschule Hamm statt.

vhs im Heinrich-von-Kleist-Forum

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
24.06.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
vhs im Heinrich-von-Kleist-Forum
Bei Rückfragen zur Anmeldung, Ermäßigung usw.
wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
E-Mail: vhs@stadt.hamm.de
Telefon: 02381 175600
Verantwortlich für das Angebot:
Serkan Ilhan
E-Mail: Ilhan@Stadt.Hamm.de Telefon: 02381 17-5632

Kurs teilen: